Pferdeversicherungen

Hier finden Sie eine Auswahl an wichtigen Versicherungen für Ihre Tiere:

Pferde sind sensible Lebewesen, sie können ebenso krank werden wie Menschen und wenn ein Pferd einmal ernsthaft erkrankt ist, wird es für den Besitzer oft zu einem finanziellen Kraftakt, das Pferd wieder gesunden zu lassen.
Wenn dann noch einen größere Operation hinzukommt, können die Kosten samt Nachversorgung schnell in den Kleinwagenbereich klettern. Deswegen sollte der verantwortungsvolle Tierbesitzer stets vorsorgen. Nicht nur für das Tier selber, sondern auch für den Reiter. Zudem kann ein Pferd erheblichen Schaden anrichten, doch auch hier hilft eine entsprechende Versicherung, schlimmeres zu verhindern.


Anzeigen

Anzeige:

Pferdehaftpflicht-Versicherung

In der Pferdehaftpflicht-Versicherung ist folgendes versichert:

  • Schäden aus ungewolltem Deckakt
  • Flurschäden
  • im Ausland vorkommende Versicherungsfälle
  • Haftpflicht von Tierhüter, Fremdreiter und Reitbeteiligungen kostenlos mitversichert
  • Schäden an gemieteten oder gepachteten Stallungen, Reithallen u. Weiden versicherbar
  • Schäden an geliehenem/gemietetem Pferdetransportanhänger versicherbar
  • Fohlen von versicherten Tieren bis 12 Monate kostenlos mitversichert

» Zur Pferdehaftpflichtversicherung


Pferde-Krankenversicherung

In der Pferde-Krankenversicherung ist folgendes versichert:

  • Erstattung der Kosten für ambulante und stationäre tierärztliche Behandlungen
  • Erstattung der Kosten für Arznei- und Verbandsmittel
  • Erstattung der Kosten für Labor- und Röntgenuntersuchungen
  • jährlich 40 EUR für Impfungen, Wurmkuren und Parasitenmittel
  • freie Tierarztwahl.

» Zur Pferdekrankenversicherung


Anzeigen


Pferde-Lebensversicherung

In der Pferde-Lebensversicherung ist folgendes versichert:

  • Transporte innerhalb der EU, Brand- und Blitzschlagschäden sowie Diebstahl.
  • 80 % Entschädigung bei dauernder Unbrauchbarkeit durch Krankheit oder Unfall.
  • Mitversichert ist auch die dauernde Unbrauchbarkeit für die Zucht (Sterilität).
  • Jungtier-Rabatt

» Zur Pferdelebensversicherung


Pferde-OP-Versicherung

In der Pferde-OP-Versicherung ist folgendes versichert:

  • Kosten des letzten Untersuchungstages vor einer OP inklusive der Nebenkosten wie Medikamente und Verbandsmaterial werden übernommen
  • freie Tierarztwahl
  • Nachbehandlung bis zu 5 Tagen versichert

» Zur Pferde-Operationskostenversicherung


Anzeigen


Pferde-Vollkasko-Versicherung

In der Pferde-Vollkasko-Versicherung ist folgendes versichert:

  • Pferdehalterhaftplicht, Pferde-OP-Versicherung und Reiter-Unfallversicherung in einem!
  • 10(!) Mio EUR Versicherungssumme
  • Gastreiter mitversichert
  • Weiderisiko mitversichert
  • ALLE Reiter des Pferdes gegen Unfall versichert

» Zur Pferdevollkaskoversicherung


Pony-Versicherung

In der Ponyversicherung ist folgendes versichert:

  • Ponies bis Stockmaß 1,48 m, Fohlen/Aufzuchtpferde, Gnadenbrotpferde, Esel in diesem Tarif versicherbar
  • Teilnahme reitsportlichen Veranstaltungen (keine Rennen)
  • Flurschadenrisiko
  • Reit- und Kutsch-Risiko (ohne Verleih)
  • Fremdreiter-Risiko
  • Mietsachschäden: Schäden an gemieteten Stallungen, Reithallen, Weiden etc.
  • Schäden an gemieteten und geliehenen Pferdetransportanhängern
  • Risiko des (un)gewollten Deckaktes
  • Hüter-Risiko eines Bereiters (subsidiär)
  • Alles ohne Selbstbeteiligung bis auf Mietsachschäden u. Pferdeanhänger

» Zur Ponyversicherung


Reiter-Unfallversicherung

In der Reiter-Unfallversicherung ist folgendes versichert:

  • Alle Reiter des Pferdes pauschal versicherbar
  • 10.000,- EUR bei Tod des Reiters
  • bei Vollinvalidität 100.000,- Euro
  • Unfall-Krankenhaustagegeld 10 EUR pro Tag mit unbeschränkter Leistungsdauer
  • Bergungskosten bis 2.500,- EUR.

» Zur Reiterunfallversicherung